T-Shirt Druck



Angebot anfordern



Druckverfahren bei T-Shirt24

Wir von T-Shirt24 fertigen in den verschiedensten Druckverfahren. Diese werden je nach Kundenwunsch, Auftrag und Auflage gegebenenfalls auch kombiniert. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Druckverfahren kurz erläutern. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Siebdruck

    Standard Druckverfahren ab 10 Stück.
- Farbechte Drucke sind möglich (Pantone oder HKS)
- Farbüberlagerungen und Grafikdetails können gedruckt werden
- hohe Waschbeständigkeit
- Günstigstes Druckverfahren, je nach Farbvielfalt bereits ab 10 Stück

Im Rasterdruck sind auch Fotomotive möglich!

Für Details besuchen Sie bitte unsere Unterseite mit Video zum Siebdruck.

Digitaldruck

    Eignet sich besonders für das drucken von fotorealistischen Bildern.

Auch ab einem Stück kann der Digitaldruck bereits realisiert werden. Bei diesem Druckverfahren wird die Farbe direkt in die Textilfaser gedruckt. Bei farbigen Textilien muss ein Weiß-Unterdruck gedruckt werden. Hierfür ist eine besondere Behandlung des Textils mittels einem Pre-Treatment nötig.

Stick

    Stick ist sehr edel, von Ihrem Motiv wird ein Stickprogramm erstellt, was dem Stickautomat die Richtung, Anzahl der Stiche und das Garn was für den Stick genommen werden soll vorgibt.

Der Stick wird berechnet nach Anzahl der Stiche die notwendig sind um das Motiv abzubilden.

Flockdruck

    Trikots werden oft mit Flock veredelt. Flock wirkt sehr hochwertig und fühlt sich samt und plüschig an.

Flock kann auch mittels Siebdruck aufgebracht werden. Dazu wird ein Kleber durch das Sieb gepresst und auf dem Textil aufgebracht, danach wird das Textil beflockt. Am Kleber bleiben die Flockstücke hängen. Damit sind auch detailreiche Motive im Flock möglich. Allerdings nur einfarbig.

Verwendet man kein Sieb, so kann man Beflockung auch mit einer Flockfolie erstellen. Dazu wird wie beim Flexdruck das Motiv mit einem Schneideplotter geschnitten, entgittert und auf das Textil gebügelt.

Flexdruck

    Der Flexdruck wird für Einzel-/ Spitznamen verwendet oder bei Kleinstauflagen/ Mindermengen.

Flexdruck ist eine Farbfolie, auf der man das gewünschte Druckmotiv mit einem Schneideplotter konturgenau ausschneidet. Die Folie wird danach mit einer Transferpresse, bei ca. 165°C und 3bar Druck, auf das gewünschte Textil aufgebügelt.

- Mehrfarbige Drucke sind nur möglich wenn sich die Farben nicht überlagern
- Druckfarben entsprechen der Folienfarbe
- Bei größeren Auflagen meist zu teuer
- bis 60° waschbar, demnach besonders Waschbeständig

Plastisoltransfer

    Der Plastisoltransfer ist ein Siebdruck, nur dass das Motiv nicht direkt auf das Textil gedruckt wird, sondern auf ein Transferpapier. Das bedruckte Transferpapier kann eingelagert werden und das Motiv zu einem späteren Zeitpunkt auf dem Textil aufgebracht werden.

Der Plastisoltransfer lohnt sich erst ab einer größeren Menge.

Es muss bei dem Plastisoltransfer mit zusätzlichen Kosten für das aufbügeln gerechnet werden.



AGB & WIDERRUF | IMPRESSUM

Alle angegebenen Preise sind Brutto, inkl. 19% Mwst.!

Sie befinden sich auf den Seiten von t-shirt24.info. Alle hier angegebenen Preise sind freibleibend und erst verbindlich, wenn Sie die Rechnung erhalten haben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte persönlich an uns.
Unsere Postanschrift & Kontaktdaten: Bauer, Weichel GbR • Auf der Poweyh 4 • 66130 Saarbrücken • E-Mail Adresse: info@t-shirt24.info • Internet: www.t-shirt24.info. Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Website.

© 2008-2016 by t-shirt24.info